# bas/102018042.xml.gz
# de/102018042.xml.gz


(src)="1"> © 2018 Watch Tower Bible and Tract Society of Pennsylvania
(trg)="1"> © 2018 Watch Tower Bible and Tract Society of Pennsylvania .

(src)="3"> I yé njel yada inyu tjam biniigana bi Bibel ni nkoñ isi woñsôna ; nson unu , u mbôña ni njel makébla ma njômbi ñem .
(trg)="2"> © Verlag : Wachtturm Bibel - und Traktat - Gesellschaft , Selters / Ts .

(src)="4"> Inyu ti likébla , soho yuuga bés i www.jw.org .
(trg)="3"> Diese Zeitschrift ist nicht zum Verkauf bestimmt .

(src)="5"> Handugi biniigana bipe , bipes bi bikaat bi Bibel bi nyôña ikété Kaat Nyambe ; di nkodol bahoma matila ma ndék bibuk inyu boñ le ba éña loñge .
(trg)="4"> Unser gottesdienstliches Werk wird weltweit durch freiwillige Spenden finanziert ( siehe dazu auch www.jw.org ) .

(src)="6"> Ndi ibale u ntehe MN , yi le bipes bi , bi nyôña ikété Les saintes écritures ​ — Traduction du monde nouveau .
(trg)="5"> Die verwendete Bibelübersetzung ist , wenn nicht anders angegeben , die Neue - Welt - Übersetzung der Heiligen Schrift — mit Studienverweisen .

# bas/102018043.xml.gz
# de/102018043.xml.gz


(src)="1"> Di mbéna nok bibéba bi mam bi bi ñôbôs mahaa .
(src)="2"> Ndi mambe mam ma nla hôla mahaa le ma ba ikété maséé ?
(trg)="1"> Es gibt viele Gründe dafür , warum Familien zerbrechen — aber auch viele , warum Familien glücklich sind .

(src)="3"> Ipôla nwii 1990 ni 2016 i loñ Amérika , nsoñgi u mabii ma ma mbos hiki nwii u bi bet ngélé iba inyu bôt ba nloo 50 nwii , ndi inyu bôt ba nloo 65 nwii , u bi bet ngélé iaa .
(trg)="2"> Laut Statistischem Bundesamt wurde in Deutschland 1991 etwa jede elfte Ehe nach 25 Jahren geschieden . 2016 war es etwa jede sechste Ehe

(src)="4"> Bagwal ba yé nhelek : Bayimam bape ba nkal le bagwal ba nlama bégés bon bap hiki ngéda , ndi bape ki ba nkal le bagwal ba nlama bop bon bap .
(trg)="3"> Eltern sind verunsichert : Manche Experten befürworten es , Kinder mit Lob zu überschütten ; andere empfehlen , an Strenge nicht zu sparen

(src)="5"> Boñge ba wanda ba yé ba nañ bo ngi bana yi i i nhôla bo i tjek mam map ma niñ .
(trg)="4"> Junge Leute bringen nicht die Fähigkeiten und Eigenschaften mit , die man für das Erwachsenenleben braucht

(src)="6"> Ndi , maliga ma yé le . . .
(trg)="5"> Fakt ist aber :

(src)="7"> Libii li yé ngim likébla li li yé le li nlama bé mal .
(trg)="6"> Die Ehe kann eine glückliche , lebenslange Verbindung sein

(src)="8"> Bagwal ba nlama nigil i kodol bon bap ni gwéha .
(trg)="7"> Eltern können ihre Kinder mit einer klaren Linie und trotzdem mit Liebe erziehen

(src)="9"> Boñge ba wanda ba nla nigil i hôlôs makeñge ma ma ga bane bo nseñ ngéda ba ga nañ .
(src)="10"> Lelaa ?
(trg)="8"> Junge Leute können die Fähigkeiten und Eigenschaften erwerben , die man als Erwachsener braucht

(src)="11"> I Tode ‘ ilo !
(trg)="9"> Diese Ausgabe des Erwachet !

(src)="12"> nunu a ga toñol 12 maéba tole diliba di di nla hôla mahaa i ba maséé .
(trg)="10"> behandelt 12 Tipps , die zum Glück in der Familie beitragen können .

# bas/102018044.xml.gz
# de/102018044.xml.gz


(src)="1"> Maéba 1 Mayegna
(trg)="1"> 1 An der Ehe festhalten

(src)="2"> Maéba 2 I boñ mam ntôñ
(trg)="2"> 2 Ein Team sein

(src)="3"> Maéba 3 I tina lipém
(trg)="3"> 3 Einander respektieren

(src)="4"> Maéba 4 Nwéhél
(trg)="4"> 4 Verzeihen

(src)="5"> Maéba 5 I kwel ntôñ
(trg)="5"> 5 Im Gespräch bleiben

(src)="6"> Maéba 6 Bikodlene
(trg)="6"> 6 Ausgeglichen erziehen

(src)="7"> Maéba 7 mam ma yé mahee
(trg)="7"> 7 Werte vermitteln

(src)="8"> Maéba 8 Ndémbél
(trg)="8"> 8 Ein Vorbild sein

(src)="9"> Maéba 9 Libak
(trg)="9"> 9 Seine Identität finden

(src)="10"> Maéba 10 Telepsép
(trg)="10"> 10 Zuverlässig sein

(src)="11"> Maéba 11 I ba mut bôlô
(trg)="11"> 11 Fleißig sein

(src)="12"> Maéba 12 Njômbi
(trg)="12"> 12 Sich Ziele setzen

# bas/102018045.xml.gz
# de/102018045.xml.gz


(src)="1"> Yegna inan i yé kiki hikoba hi hi nit libii linan le li ndeñk bañ ngéda mandutu ma mpémél bé
(trg)="1"> An der Ehe festzuhalten ist wie ein Anker , der in stürmischen Zeiten Stabilität gibt

(src)="2"> INYU BABIINA
(trg)="2"> FÜR PAARE

(src)="3"> Ibale nwaa bo nlôm ba ndiihe libii jap , ba ga hoñol bé i bagla kel yada , ndi hiki wada a nôgda le sobiina wé a yéne nye loñge lisolbene .
(trg)="3"> Ehepartner , die hinter ihrer Ehe stehen , betrachten sie als Bund fürs Leben .
(trg)="4"> Das gibt beiden ein Gefühl von Geborgenheit .

(src)="4"> Hala a mboñ le hiki sobiina a yé nkwook nkaa le ba ga ti libii jap lipém , to ibale mandutu ma mpémél bo .
(trg)="5"> Sie vertrauen darauf , dass der andere auch in schweren Zeiten an der Beziehung festhält .

(src)="5"> Mam ma moni tole mahaa mape ma nla nyégsa ngim babiina i yén ntôñ .
(trg)="6"> Manche Paare bleiben zusammen , weil sie sich den Erwartungen ihres Umfelds oder ihrer Familie verpflichtet fühlen .

(src)="6"> Ndi i yé loñge le bo iba ba ba ñômôk ikété gwéha , hiki wada a tinak nuu lipém .
(trg)="7"> Viel besser ist es allerdings , zueinanderzuhalten , weil man sich durch Liebe und Respekt verbunden fühlt .

(src)="7"> LITIÑ LI BIBEL : “ Munlôm a nlama bé bagla ni nwaa wé . ” ​ — 1 Korintô 7 : 11 , MN .
(trg)="8"> DIE BIBEL SAGT : „ Ein Mann sollte seine Frau nicht verlassen “ ( 1 .

(src)="8"> “ Ibale u ndiihe libii joñ , u nla neebe i nimis ngim mam .
(trg)="9"> Korinther 7 : 11 ) .

(src)="9"> U yé bebee i nwéhél dihôha , ni i hôya tjo .
(trg)="10"> „ Wer zu seiner Ehe immer wieder Ja sagt , ist nicht gleich beleidigt , sondern vergibt schnell und entschuldigt sich .

(src)="10"> U nlama bé tehe mindañ kiki manjom inyu mabos , ndi kiki jam li li nhôla bé i tibil yina . ” ​ — Mika .
(trg)="11"> Probleme sind dann Herausforderungen , die gemeistert werden , und keine Beziehungskiller “ ( Micah ) .

(src)="11"> Ngéda ba mboma mandutu , ngim babiina i i ndiihe bé yegna yap ( hala wee mbônga wap ) i nhoo ndik kit le : ‘ Me ntehe le me ni we di nla bé niñ ntôñ , ’ ba mpala ki yéñ le ba bos libii jap .
(trg)="12"> Ehepartner , die nicht hinter ihrer Ehe stehen , kommen bei Schwierigkeiten schneller zu dem Schluss , dass sie nicht zusammenpassen , und suchen nach Mitteln und Wegen , aus der Beziehung auszubrechen .

(src)="12"> “ Ngandak bôt i mbiiba ni mahoñol mana le , ibale mam ma nke bé loñge , ba mbos .
(trg)="13"> „ Viele gehen mit einem Plan B in die Ehe — Scheidung .

(src)="13"> Ngéda bôt ba mbiiba ni mahoñol le ba ga bos , wee ibôdôl bibôdle nyen yegna yap i bi sedep . ” ​ — Yôhanes .
(trg)="14"> Wenn man seine Ehe so beginnt , fehlt von Anfang an die Entschlossenheit , daran festzuhalten “ ( Jean ) .

(src)="14"> TIBIL WANBA
(trg)="15"> SELBSTCHECK

(src)="15"> Ngéda jomol li mpam . . .
(trg)="16"> Wenn wir streiten :

(src)="16"> Baa u ntam inyuki u bi biiba ni nlô woñ tole nwaa woñ ?
(trg)="17"> Bereue ich , dass ich meinen Partner geheiratet habe ?

(src)="17"> Baa u nhoñol le , ki i bé nseñ le u biiba ni mut numpe ?
(trg)="18"> Träume ich davon , mit jemand anders zusammen zu sein ?

(src)="18"> Baa u yé u mpot bibuk kiki bo le “ m’a tjôô we ” tole “ m’a ke yak mut numpe nu a ndiihe me ” ?
(trg)="19"> Sage ich Dinge wie : „ Ich verlasse dich “ , oder „ Ich finde jemand , der weiß , was er an mir hat “ ?

(src)="19"> Ibale u bi timbhe le ñ , to ndik inyu mbadga yada mu mambadga ma , wee yoñ bitelbene ibôdôl nano inyu lédés yegna yoñ .
(trg)="20"> Wenn man eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantwortet hat , wäre es gut , am Wir - Gefühl in der Ehe zu arbeiten .

(src)="20"> KWEL NI SOBIINA WOÑ
(trg)="21"> MIT DEM PARTNER SPRECHEN

(src)="21"> Baa yegna yés libii i nhoi ?
(trg)="22"> Ist die Bindung in unserer Ehe nicht mehr so stark wie früher ?

(src)="22"> Ibale ñ , inyuki ?
(trg)="23"> Wenn ja , warum ?

(src)="23"> Kii di nlama boñ ibôdôl nano inyu lédés yegna yés ?
(trg)="24"> Was können wir tun , um unsere Beziehung zu festigen ?

(src)="24"> NDÉK MAÉBA
(trg)="25"> TIPPS

(src)="25"> Tilna nlô woñ tole nwaa woñ bibañga bi gwéha
(trg)="26"> Dem Partner immer wieder eine Liebesbotschaft schreiben

(src)="26"> Unda le u ndiihe yegna yoñ ngéda u mbambal bifôtô bi nwaa woñ tole nlô woñ i homa woñ bôlô
(trg)="27"> Verbundenheit zeigen : zum Beispiel Fotos vom Ehepartner am Arbeitsplatz aufstellen

(src)="27"> Sébél nlô woñ tole nwaa woñ i téléfôn hiki kel ngéda u yé i homa woñ bôlô
(trg)="28"> Sich täglich von unterwegs beim Partner melden

(src)="28"> LITIÑ LI BIBEL : “ Jam Nyambe a ñat , mut a bagal bañ jo . ” ​ — Matéô 19 : 6 .
(trg)="29"> DIE BIBEL SAGT : „ Was also Gott zusammengejocht [ oder verbunden ] hat , bringe kein Mensch auseinander “ ( Matthäus 19 : 6 ) .

# bas/102018046.xml.gz
# de/102018046.xml.gz


(src)="1"> I boñ mam ntôñ i nkobla le nwaa bo nlôm ba yé kiki nkena avioñ bo nhôla wé , bo iba ba gwé njômbi yada mu liké jap
(trg)="1"> Ein Team sein heißt , wie Pilot und Co - Pilot zusammenzuarbeiten

(src)="2"> INYU BABIINA
(trg)="2"> FÜR PAARE

(src)="3"> Ibale ikété ndap libii , nwaa bo nlôm ba mboñ mam ntôñ , ba mpôôna nkena avioñ bo nhôla wé , bo iba ba gwé njômbi yada mu liké jap .
(trg)="3"> Bilden Mann und Frau ein Team , sind sie wie ein Pilot und ein Co - Pilot , die denselben Flugplan haben .

(src)="4"> To ngéda mandutu ma mpémél bo , hiki sobiina a nhoñol le bo “ iba ” bon ba nlama jôs mo he “ wada ” nyetama bé .
(trg)="4"> Selbst wenn Schwierigkeiten auftreten , zählt für sie das „ Wir “ und nicht das „ Ich “ .

(src)="5"> LITIÑ LI BIBEL : “ Ba ta ha bé iba , ndik nsôn wada . ” ​ — Matéô 19 : 6 .
(trg)="5"> DIE BIBEL SAGT : „ Sie [ sind ] nicht mehr zwei , sondern e i n Fleisch “ ( Matthäus 19 : 6 ) .

(src)="6"> “ Woo wada u nkañ bé jomb .
(trg)="6"> „ Die Ehe ist keine Solonummer .

(src)="7"> Nwaa bo nlôm ba nlama boñ mam ntôñ inyu boñ le libii jap li ke loñge . ” ​ — Kristôfer .
(trg)="8"> Sind Mann und Frau kein Team , sucht man eher die Schuld bei dem anderen , statt das Problem anzugehen .

(src)="8"> Ngéda ngimanôgla i mpam , babiina ba ba mbéna bé boñ mam ntôñ ba mbôdôl ômna minsohi iloole ba tibil wan i yom i nke bé .
(trg)="9"> Kleinigkeiten werden so unnötig aufgebauscht .
(trg)="10"> „ Ohne Teamwork kann eine Ehe nicht funktionieren .

(src)="9"> “ Li boñ mam ntôñ li yé nseñ ngandak inyu libii .
(trg)="11"> Wären mein Mann und ich kein Team , würden wir lediglich wie in einer Wohngemeinschaft zusammenleben .

(src)="10"> Ibale me ni nlô wem di salak bé ntôñ , ki di yé ndik kiki bo gwañga bi bôt bi bi niñ ikété tuñ yada , ha kiki nwaa bo nlôm bé ​ — hala wee bôt iba ba ba niñ ntôñ ndi ba gwé bé hoñol yada ngéda i mpam le ba yoñ makidik . ” ​ — Aléksandra .
(trg)="12"> Wir wären wie zwei Menschen , die zwar am selben Ort wohnen , aber bei wichtigen Entscheidungen nicht an einem Strang ziehen “ ( Alexandra ) .

(src)="11"> TIBIL WANBA
(trg)="13"> SELBSTCHECK

(src)="12"> Baa me ntehe le moni me nkôs mi yé ndik inyu “ yem metama ” ?
(trg)="14"> Betrachte ich das Geld , das ich verdiene , als „ meins “ ?

(src)="13"> Baa inyu boñ le me tégbaha loñge ngéda , me nlama ndik ba haa ni sobiina wem ?
(trg)="15"> Kann ich mich nur entspannen , wenn mein Partner nicht da ist ?

(src)="14"> Baa me nlama keñgle lihaa li sobiina wem to ibale a gwé manôgla malam ni jo ?
(trg)="16"> Meide ich die Verwandten meines Ehepartners , auch wenn er ihnen nahesteht ?

(src)="15"> KWEL NI SOBIINA WOÑ
(trg)="17"> MIT DEM PARTNER SPRECHEN

(src)="16"> Baa mambe mam ikété libii jés di mboñ loñge ngéda di yé ntôñ ?
(trg)="18"> In welchen Bereichen unserer Ehe arbeiten wir gut als Team zusammen ?

(src)="17"> Bimbe bilem hiki wada wés a nlama hôlôs ?
(trg)="19"> Wo können wir uns noch verbessern ?

(src)="18"> Bimbe bitelbene di nla yoñ inyu boñ le di sal loñge ni nsañ wonsôna ?
(trg)="20"> Was können wir für einen besseren Teamgeist machen ?

(src)="19"> NDÉK MAÉBA
(trg)="21"> TIPPS

(src)="20"> Hégda le ni yé tuk bol , hiki wada nan a bak hié hikip .
(trg)="22"> Angenommen , man spielt mit seinem Partner Tennis .

(src)="21"> Iloole ni ba dikip diba , bimbe bitelbene ni nla yoñ inyu boñ le we ni sobiina woñ ni ba hikip hiada ?
(trg)="23"> Was kann man tun , damit man nicht gegeneinander spielt , sondern im gleichen Team auf derselben Seite des Netzes steht ?

(src)="22"> Iloole u badba le : ‘ Lelaa me nla boñ inyu yémbél jam lini ? ’
(trg)="24"> Statt zu überlegen : „ Wie kann ich gewinnen ? “ , könnte man sich fragen : „ Wie gewinnen wir beide ? “

(src)="23"> Badba le : ‘ Lelaa di nla boñ inyu yémbél jam lini ? ’
(trg)="25"> „ Es geht in einer Ehe nicht darum , wer recht hat .

(src)="24"> “ I ta bé nseñ i yéñ yi njee a gwé njom .
(trg)="26"> Viel wichtiger sind Frieden und Harmonie “ ( Ethan ) .

(src)="25"> Ndi , nsañ ni adna gwon bi yé nseñ ngandak ikété ndap libii . ” ​ — Étan .
(trg)="27"> DIE BIBEL SAGT : „ Denkt nicht nur an euer eigenes Wohl , sondern auch an das der anderen ! “

(src)="26"> LITIÑ LI BIBEL : “ Mut nye ki nye a tôñ bañndigi inyu yé nyetama , ndi a tôñ inyu bôt bape . ” ​ — Filipi 2 : 3 , 4 .
(trg)="28"> ( Philipper 2 : 4 , Neue evangelistische Übersetzung ) .

# bas/102018047.xml.gz
# de/102018047.xml.gz


(src)="1"> Litina lipém li yé jam li nlôôha ba nseñ inyu lédés maada ma ndap libii
(trg)="1"> Respekt ist der Mörtel , der eine Ehe zusammenhält

(src)="2"> INYU BABIINA
(trg)="2"> FÜR PAARE

(src)="3"> Babiina ba ba ntina lipém ba ntôñna bo ni bo , to ibale ngimanôgla i mpam .
(trg)="3"> Ehepartner , die einander respektieren , gehen auch dann liebevoll miteinander um , wenn beide unterschiedlicher Meinung sind .

(src)="4"> Kaat ni hop Ngisi le Ten Lessons to Transform Your Marriage , i nkal le : “ Hiki sobiina , a nlama ndigi bé yééne i makidik mé motama ; maselna ni hala , bo iba ba nlama yoñ ngéda inyu kwélél i mam ma nlona bo ngimanôgla .
(trg)="4"> „ Solche Paare verschanzen sich nicht hinter ihrer Meinung , sodass es kein Vor und Zurück mehr gibt “ , so das Buch Ten Lessons to Transform Your Marriage .
(trg)="5"> „ Stattdessen bleiben sie im Gespräch .

(src)="5"> Hiki sobiina a nlama diihe mahoñol ma nuu numpe , ni yoñ makidik ma ma ntinde bo iba i nôgla . ”
(trg)="6"> Sie hören sich respektvoll den Standpunkt des anderen an und finden einen Kompromiss , mit dem beide leben können . “

(src)="6"> LITIÑ LI BIBEL : “ Gwéha . . . i nyiñil bé ndigi yomede . ” ​ — 1 Korintô 13 : 4 , 5 .
(trg)="7"> DIE BIBEL SAGT : „ Die Liebe . . . blickt nicht nach ihren eigenen Interessen aus “ ( 1 .

(src)="7"> “ Ibale me nti nwaa wem lipém , hala a nkobla le me nyi le a gwé mahee , ni le me nlama bé boñ yom yo ki yo y’a unbaha nye , ndi to ôbôs libii jés . ” ​ — Mika .
(trg)="8"> Korinther 13 : 4 , 5 ) .
(trg)="9"> „ Meine Frau zu respektieren bedeutet , dass ich sie schätze und nichts tun will , was ihr oder unserer Ehe schadet “ ( Micah ) .

(src)="8"> Ibale babiina ba ntina bé lipém bo ni bo , ba mba ba nyahlana , ba solnaga , ba mba ki ba nyana bo ni bo ​ — ngandak bayimam i nkal le bilem bibe bi , bi nla tinde bôt i bos libii jap .
(trg)="10"> Fehlt den Partnern die gegenseitige Achtung , können ihre Gespräche zunehmend mit Kritik , Sarkasmus und sogar Verachtung durchsetzt sein .
(trg)="11"> Wie Experten sagen , sind das Frühwarnzeichen für eine Scheidung .

(src)="9"> “ Bipôdôl bibe , i bébe nwaa woñ jam , ni minjôha mimbe , bi nla boñ le a nôgda le a gwé ha bé nseñ wo ki wo , yak botñem yé inyu yoñ i ga mal , hala a ga ôbôs libii linan . ” ​ — Brian .
(trg)="12"> „ Unterstellungen , Sticheleien und Witze auf Kosten deiner Frau zerstören ihr Selbstwertgefühl , ihr Vertrauen in dich und schaden deiner Ehe “ ( Brian ) .

(src)="10"> TIBIL WANBA
(trg)="13"> SELBSTCHECK

(src)="11"> Tibil wan bipôdôl ni maboñok moñ ikété ngim sonde .
(src)="12"> Mbus badba le :
(trg)="14"> Sich selbst eine Woche lang beobachten und sich dann fragen :

(src)="13"> ‘ Me nsol sobiina wem , tole me nti nye bibégés ngélé yañen inyu ngim kel ? ’
(trg)="15"> Wie oft habe ich meinen Partner kritisiert , und wie oft habe ich ihm ein Kompliment gemacht ?

(src)="14"> ‘ Bimbe bilem bilam bi sobiina wem bi ntinde me i ti nye lipém ? ’
(trg)="16"> Bei welchen Gelegenheiten habe ich ihm gezeigt , dass ich ihn achte ?

(src)="15"> KWEL NI SOBIINA WOÑ
(trg)="17"> MIT DEM PARTNER SPRECHEN

(src)="16"> Mambe maboñok tole bipôdôl bi nla boñ le u nôgda le sobiina woñ a nti we lipém ?
(trg)="18"> Was können wir tun oder sagen , damit sich der andere respektiert fühlt ?

(src)="17"> Mambe maboñok tole bipôdôl bi mboñ le u nôgda le sobiina woñ a nti bé we lipém ?
(trg)="19"> Wann fühlen wir uns nicht respektiert ?

(src)="18"> NDÉK MAÉBA
(trg)="20"> TIPPS